IIHD | Institut für Internationales Handels- und Distributions- management GmbH

Hauptstrasse 17-19
Gebäude 6321
55120 Mainz, Deutschland
Tel. +49 (0) 6131-9453.010
Fax +49 (0) 6131-9453.019
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Johannes Brill

Düsseldorf (Reuters) - Sie ist eine Operation am offenen Herzen - die Sanierung von Karstadt.

Unternehmen Rocket Internet ist der einzige deutsche Internetkonzern von Weltrang. Doch zum Börsengang gibt es viele Zweifel. Denn die Pläne von Firmenchef Samwer zur Eroberung des Onlinehandels sind vor allem eines: teuer.

Der Handel sucht Konzepte gegen monotone Innenstädte

Jörg Funder, Professor für Unternehmensführung der Hochschule Worms und Direktor des IIHD-Instituts, hat Rocket Internet und dessen Startups unter die Lupe genommen. Die meisten sind bislang alles andere als profitabel.

Mega-IPOs bringen die Märkte in Schwung – so stark sind Zalando, Alibaba und Rocket Internet

Prof. Dr. Jörg Funder im Interview mit dem Norddeutschen Rundfunkt über die Möglichkeiten elektronischer Preisschilder im Handel.

Der Discounter Aldi Süd dehnt sein Imperium immer weiter aus. Vor allem in Großbritannien setzt er Handelsriesen unter Druck. Auch die Amerikaner sind auf den Geschmack gekommen. Doch kann die Kette ihr Expansionstempo nach dem Tod des Gründers Karl Albrecht noch halten?

Der Lichttechnik-Hersteller Osram will weltweit rund 7800 Stellen streichen – davon etwa 1700 in Deutschland. Dies teilte das Unternehmen am Dienstagabend nach einer Vorstandssitzung in München mit. Insgesamt 6100 Jobs sollen im Ausland abgebaut werden.

Karstadt hat viele Fehler gemacht, sagt Jörg Funder von der Hochschule Worms. Aber das Konzept Warenhaus hat in Deutschland noch Potenzial

Der Abgang von Kurzzeit-Chefin Eva-Lotta Sjöstedt zeigt, wie verfahren die Lage bei dem traditionsreichen Essener Warenhausriesen ist. Die fünf führenden deutschen Handelsexperten sagen, wie es bei Karstadt nun weitergeht und welche Überlebenschancen der Konzern noch hat.

Seite 2 von 3

Suche

Newsletter