IIHD | Institut für Internationales Handels- und Distributions- management GmbH

Hauptstrasse 17-19
Gebäude 6321
55120 Mainz, Deutschland
Tel. +49 (0) 6131-9453.010
Fax +49 (0) 6131-9453.019
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Mit einer datengetriebenen Unternehmenssteuerung verändern sich auch personelle Strukturen. Die Allmacht des Chefs schwindet, Zentralen bekommen andere Aufgaben. Eine neue Egalität hält Einzug.

Der Düsseldorfer Handelskonzern Metro prüft eine Aufspaltung des Unternehmens in einen Lebensmittel- und einen Elektronikhändler. Das teilte der MDax-Konzern am Mittwoch (30.03.2016) mit. Ein Wirtschaftsexperte begrüßt den Plan, sieht aber auch Probleme.  

Aus eins mach zwei? Handelsexperte Jörg Funder über die Hintergründe der Metro-Aufspaltung und die Folgen für die Tochterunternehmen des Konzerns. 

Paukenschlag in der Handelslandschaft: Die Metro AG will sich teilen. Auf der einen Seite das Großhandels- und Lebensmittelgeschäft, auf der anderen die Unterhaltungselektronik. Was hinter den Plänen steckt.

Edeka, die Nummer eins im Lebensmittelmarkt, wächst durch die Übernahme von Kaiser’s Tengelmann noch weiter. Der Handelsprofessor Jörg Funder über die Verantwortung des Kunden, das Potenzial der Biomärkte und die Pläne von Amazon. 

Suche

Newsletter